News / Sonderaktionen

Bei KabelBW kann man jetzt ein "nur Internet" Paket für nur 18,- Euro im Monat buchen. Dafür bekommt man dann leistungsstarkte 10 MBit/s im Downstream und 1 MBit/s im Upstream geboten. Da KabelBW nach unseren Erfahrungen stabilere Übertragungsraten als klassiches DSL liefert, kann das Angebot sicherlich auch mit 16000er DSL Angeboten verglichen werden, da man im Mittel oftmals die gleiche Geschwindigkeit bekommt. Der neue Tarife heißt schlicht "Internet 10". Beachten sollte man, dass bei Vertragsschluss automatisch ein Sicherheitspaket mit abgeschlossen wird. Dieses kann nach Vertragsbeginn über den Onlinebereich von KabelBW mit einem einfachen Klick gekündigt werden. Das muss jedoch innerhalb der ersten 3 Monate erfolgen!

Telecolumbus hat seine Tarife überarbeiet und dabei vor allem die Preise geändert. Insbesondere die teureren Produkte sind jetzt billiger. Jedoch gibt es auch Verschlechterungen....[weiter]

Primacall hat seine Produktpalette überarbeitet. So wurden die Kosten für die günstigste DSL Flat gesenkt und zusätzlich ein VDSL Tarif ins Angebot aufgenommen. Mit dem Tarif DSL STAR S kann man nun bereits für 18,95 Euro im Monat einen DSL Anschluss ohne Telefon-Flat buchen. Internet ist bis maximal 16 MBit enthalten. Damit handelt es sich mit Abstand um den günstigsten DSL Tarif in unserem Tarifvergleich....[weiter]

Congstar bietet jetzt auch einen VDSL Tarif an. Dieser nennt sich "congstar komplett 2 VDSL" und kostet 34,99 Euro im Monat. Der Tarif kann wahlweise mit oder ohne Vertragslaufzeit gebucht werden....[weiter]

Das Internet über das Fernsehkabel hat sich inzwischen deutschlandweit zur echten Alternative zu klassischen DSL Anschlüssen entwickelt. Oft erhält man über das Fernsehkabel eine gleichbleibend stabile Verbindungsleistung, sehr hohe Bandbreiten, und das dazu oft vergleichsweise recht günstigt. Einziges Manko ist, dass man erst einmal herausfinden muss, welcher Anbieter bei einem selbst verfügbar ist....[weiter]

Bei der heutigen Aktualisierung der Tariftabelle ist aufgefallen, dass 1&1 die monatliche Grundgebühr für seinen VDSL Anschluss erheblich gesenkt hat. Statt der ehemals gültigen 49,99 Euro im Monat kostet der Anschluss jetzt nur noch 39,99 Euro im Monat....[weiter]

Ab sofort ist die Marke Alice nur noch über die Webseite von O2 buchbar. Die O2 DSL-Komplett Pakete werden im Gegenzug nicht mehr angeboten. Somit stehen jetzt auf der O2 Seite drei Tarife zur Auswahl: Alice S, Alice M und Alice L....[weiter]

Telecolumbus hat seine Produktpalette überarbeitet. Dabei sind die Preise bei vielen Tarifen gefallen. Einziger Wehrmutstropfen: Der günstige 6000er Internet Tarif für 12,99 Euro im Monat wurde komplett gestrichen....[weiter]

Das regional verfügbare DSL von EWE wird ab sofort nicht mehr unter der Marke "EWE Tel", sondern direkt unter "EWE" vermarktet. An den Preisen ändert sich aber nichts. So kostet die 6000er DSL Flat ohne Telefon beispielsweise weiterhin 24,95 Euro.

Bei telecolumbus wurden die Preise für die reinen Internetflats mit 50 MBit/s und 100 MBit/s drastisch gesenkt. Statt 49,99 Euro im Monat kosten die 50 MBit/s jetzt nur noch 39,99 Euro. Noch deutlicher fällt die Senkung bei den 100 MBit/s aus: Statt 69,99 Euro kostet der Tarif jetzt 49,99 Euro im Monat....[weiter]

Archiv
Fehler - Probleme - Fragen - Wünsche
Für jegliche Anregungen und sonstigen Wünsche bitte das Kontaktformular benutzen:
Zum Kontaktformular
Vielen Dank!
Tipp